Wir machen weiter

Mit der Pachtverlängerung zum Jahresanfang wurden die Weichen für die nächste Laupheimer-Generation gestellt: der Engelkeller in Memmingen wird seit geraumer Zeit von Anna Laupheimer und ihrem Lebenspartner Marcel Petermann geführt. Die beiden haben die verantwortungsvolle Aufgabe von Annas Vater, Martin Laupheimer übertragen bekommen und eine klare Vorstellung, wie sich der Engelkeller in den nächsten zehn Jahren entwickeln soll: „Wir wollen ein eigenes Konzept auf die Beine stellen, dabei aber die Werte und die Geschichte des Engelkellers nicht vergessen und mit einbeziehen. Der Engelkeller soll modern und traditionell, schick und gemütlich und vor allem auch kulinarisch frisch und lecker für Jeden sein“, schildert Petermann ihre Pläne für den zukünftigen Engelkeller.

Mit neuem, erfahrenem Personal ist man in das Jahr 2019 gestartet. Nach und nach werden weitere Investitionen getätigt, die den gehobenen Standard aufrechterhalten sollen. Eine hohe Servicebereitschaft, sympathisches Auftreten, freundlicher und nahbarer Service sowie eine gute regionale Qualität in der Küche – das Engelkeller-Team und die beiden Geschäftsführer Anna Laupheimer und Marcel Petermann haben einiges vor: „die Qualität soll zukünftig für sich alleine sprechen. Einen kleinen Umbruch mit modernen Veränderungen.“ Ausgezeichnet mit vier Sternen Ankommen, einchecken, wohlfühlen – das Stadthotel des Engelkellers verbindet die gute alte Tradition herzlicher Allgäuer Gastlichkeit mit zeitgemäßem Komfort und Ambiente.

Das moderne und rauchfreie Hotel, mitten im Herzen von Memmingen, ist mit vier Sternen klassifiziert und umfasst 17 Doppel- und acht Einzelzimmer. Die großzügigen und modern gestalteten Zimmer sind liebevoll und mit dem Blick für das Detail, ganz individuell eingerichtet. Die hochwertig ausgestatteten Gästezimmer laden ein zum Wohlfühlen und Entspannen. Bei Rezeptionistin und Hotelleitung Nadine Zimmermann ist jeder Gast herzlich Willkommen – egal ob Urlaubsgast, Wochenendbesucher, Geschäftsreisender oder Familien.

 

Tradition trifft Moderne

Das Herzstück des Engelkellers ist das Restaurant. „Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“. Hier können Gäste und Besucher in gemütlicher, ungezwungener aber trotzdem moderner Atmosphäre kulinarische Highlights genießen. Küchenchef Raphael Girke und Sous-Chef Andreas Tremel verwöhnen ihre Gäste mit einer gehobenen Jahreszeitenküche. Regionale sowie saisonale Produkte, frische Zutaten, traditionelle Zubereitung und eigene Herstellung – im Engelkeller kocht man frisch, lecker und vor allem selbst!

 

Neben leichten Fisch- und Fleischgerichten finden sich auch zahlreiche schwäbische und bayerische Schmankerl auf der Speisekarte des Restaurants. Für ihre „Ausgezeichnete bayerische Küche“ hat der Gastronomiebetrieb wiederholt drei von drei Rauten als Qualitätssiegel erhalten. Mit kreativen Ideen und gelerntem Handwerk werden traditionelle Gerichte neu interpretiert. Vor allem in der Produktverarbeitung und der Präsentation auf dem Teller ist der Anspruch des jungen Küchenteams hoch. Neben ausgewählten saisonalen Empfehlungen bietet der Engelkeller auch abwechslungsreiche Mittagsgerichte an.

 

Das freundliche Service-Team um Restaurantleiter Dominik Poppek empfängt seine Gäste mit höchster Gastfreundschaft. Das Restaurant liefert den passenden Rahmen für jeden Anlass – egal ob Geschäftsessen, romantisches Abendessen oder einfach nur auf ein Glas Wein. Die vielseitige und erlesene Weinkarte bietet eine große Auswahl und ist nicht nur für Weinkenner sehr verlockend. Restaurantleiter Poppek ist eines ganz wichtig: „Wir wollen, dass sich unsere Gäste wohlfühlen. Jeder kann bei uns im Engelkeller einen schönen Abend haben, mit leckerem Essen in gemütlichem Ambiente oder nur auf ein paar Drinks mit Freunden. Unser lockeres und nahbares Team freut sich über jeden Gast.“ Ein besonderes Highlight sind die Menü-Events, bei denen man kulinarische Spitzenqualität auf hohem Niveau genießen kann.

 

 

Einfach gute Feste feiern

Es gibt immer einen Anlass oder einen Moment im Leben, der besondere Aufmerksamkeit braucht. Der Engelkeller bietet die perfekten Räumlichkeiten für Feiern jeden Anlasses an, denn Platz ist genug. Das Restaurant umfassen bis zu 60 Personen und der Wintergarten mit seiner tollen lichtdurchfluteten Fensterfront sogar bis zu 100 Personen. Egal ob sie im kleinen Kreis feiern möchten oder ein großes Fest planen, das erfahrene Gastronomie-Team berät individuell und organisiert und unterstützt die Gäste bei den Feierlichkeiten. Auch im kleineren Gartenzimmer finden Gruppen bis 25 Personen ideal Platz. Dank umfassender professioneller Kommunikationsinfrastruktur bietet
der Engelkeller auch optimale Möglichkeiten für Tagungen, Schulungen und Seminare aller Art.

 

Während der Sommermonate …

Liegt das Gute ganz nah. An warmen Tagen bietet sich außerdem die Möglichkeit in dem einzigartigen Biergarten unter schattigen Kastanienbäumen eine gute Zeit zu verbringen. Mitten in der Stadt kann man an heißen Sommertagen im Engelkeller-Biergarten ein kühles Laupheimer Edelbräu und regionale Speisen sowie Brotzeiten genießen. Der Lounge-Bereich lädt zum gemütlichen „abhängen“ ein und die Außentheke versorgt die Gäste mit kühlen Getränken. Der neu gestaltete Kinderbereich mit Sandkasten lässt Eltern in Ruhe genießen. Am besten besuchen Sie die beiden Gastgeber Anna Laupheimer und Marcel Petermann zusammen mit ihrem Engelkeller-Team und
überzeugen sich selbst, von der typischen Allgäuer Gastlichkeit, dem aufmerksamen Service, den leckeren und traditionellen Speisen und dem gemütlichen, modernen Ambiente im Restaurant und Hotel Engelkeller Memmingen.

 

Hotel & Restaurant
Engelkeller


Königsgraben 9
87700 Memmingen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch

info@engelkeller.de   +49 (8331) 98 444 90